Word Fehler bei Office 2016 (Windows 10) - Nicht genügend Speicherplatz, die gewünschte Schriftart kann von Word nicht angezeigt werden

Seit kurzem erscheint beim Öffnen von Word "Unzureichender Arbeitsspeicher oder nicht genügend Speicherplatz. Die gewünschte Schriftart kann von Word nicht angezeigt werden."

Ich habe schon alles mögliche probiert, vom löschen der normal.dot Dateien bis hin zum entfernen von Windows 10 und Office und alles neu installieren. Und der gleiche Fehler wieder.

Das Laufwerk hat über die Hälfte vom Speicherplatz frei.

 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 27 April, 2020 Aufrufe 2.912 Gilt für:
Antwort
Antwort

Hallo Ingrid,

versuche bitte wie folgt Word im abgesicherten Modus zu starten:

 

Drücke auf deiner Tastatur die Tastenkombination Windows-Taste + R. Es öffnet sich das Dialogfenster Ausführen. Gib bitte folgenden Befehl ein:

 

winword /safe (beachte bitte das Leerzeichen nach winword)

 

Falls Word gestartet werden kann, entferne bitte über Datei > Optionen > Add-Ins > COM-Add-Ins > Gehe zu alle gesetzten Haken und teste das Verhalten.

 

Sollte dies nicht helfen, starte bitte Excel und setze dann über Datei > Optionen > Erweitert > Anzeige den Haken bei Hardwaregrafikbeschleunigung deaktivieren. Dies wirkt sich auch auf Word aus. Teste bitte das Verhalten.

 

Falls du das Programm Abbyy Finereader/Abbyy Transformer installiert hast, deinstalliere dieses bitte.

 

Gruß,

 

Pauline
Als Mitglied der Community stellt Microsoft Hilfe zur Selbsthilfe ohne Gewähr zur Verfügung.

Für 10 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.