Word 2016 Probleme beim Drucken/Exportieren

Nach der Aktualisierung von Word 2013 auf 2016 werden Dokumente, basierend auf Vorlagen aus 2013 nicht gedruckt (mehrere Drucker/PDF Druck) und können auch nicht exportiert werden. Beim Export Fehlermeldung: "Unerwarteter Fehler". Beim Drucken Fehlermeldung: Arbeitsspeicher oder Speicherplatz reicht nicht aus, um Seitenumbrich zu aktualisieren oder Dokument zu drucken..."

 

Hallo Helmut,

gehe bitte wie folgt vor:

1. Schließe bitte Word.

2. Drücke auf deiner Tastatur die Tastenkombination Windows-Taste + R. Es öffnet sich das Dialogfenster Ausführen.

3. Gib den Befehl regedit ein und klicke auf OK. Es öffnet sich der Registrierungseditor.

4. Navigiere bitte zu folgenden Pfaden und benenne dort jeweils den Ordner mit dem Namen Word um zu Word_1 (falls vorhanden und möglich):

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\Word

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\16.0\Word

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Office\Word

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Office\16.0\Word

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Office\Word

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Office\16.0\Word

5. Schließe bitte den Registrierungseditor.

6. Drücke auf deiner Tastatur die Tastenkombination Windows-Taste + X und wähle die Option Programme und Features.

7. Suche in der Liste nach deinem Microsoft Office 2016.

8. Klicke dieses mit der rechten Maustaste an und wähle Ändern.

9. Wähle Online Reparatur und klicke auf Reparieren.

10. Warte bis die Reparatur abgeschlossen ist und starte deinen Rechner neu.

11. Teste das Verhalten von Office.

Gruß,

Pauline

Als Mitglied der Community stellt Microsoft Hilfe zur Selbsthilfe ohne Gewähr zur Verfügung.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Pauline,

bei HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Office\16.0\Word war Word nicht vorhanden.

Nachdem ich das Prozedere im Übrigen durchgeführt hatte, gibt Word 2016 keinen Zugriff mehr auf die persönlichen Dokumentvorlagen. Also habe ich den Standardspeicherort für persönliche Vorlagen angepasst, (Fix it hat nicht funktioniert), um wieder Zugriff zu erlangen.

Das Ausgangsproblem besteht weiterhin. Mir scheint es so, als wenn Word 16 nicht mehr die in Word 13 funktionierenden Office-Vorlagen verarbeiten kann. Wenn ich die Datei als Word 97-2003 Dokument speichere, ist Druck/Export möglich.

Das kann ja nicht sinnhaft sein.   

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Microsoft fragt nun,ob das Problem erledigt sei. Nein,das ist nicht der Fall. Die telefonische rueckfrage beim Support ergab als Hilfestellung: deinstalliere Word16!und downgrade auf Word 13.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wir haben in unserem System das gleiche Problem. Unser Workarround ist zur Zeit, das erstellte Dokument mit speichern unter im Wordformat von Office 97 bis 2003 zu speicher. Anschließend ist unmittelbar nach dem Speichern das Drucken und Exportieren wieder möglich.

Viele Grüße

M. Bayer

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wir haben in unserem System das gleiche Problem. Unser Workarround ist zur Zeit, das erstellte Dokument mit speichern unter im Wordformat von Office 97 bis 2003 zu speicher. Anschließend ist unmittelbar nach dem Speichern das Drucken und Exportieren wieder möglich.

Viele Grüße

M. Bayer

Es hilft nur das downgraden auf Word 2013.

Für 1 Person war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

 
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 11 Mai, 2020 Aufrufe 6.467 Gilt für: