winword.exe beendet sich nach schließen von Word nicht

Hallo,

 

winword.exe beendet sich nach schließen von Word nicht, deswegen wird der Dateizugriff auf doc-Dateien nicht gewährt (schreibgeschützt).

Benutzt wird Office Professional Plus 2010 aus dem Action Pack zusammen mit Windows 7 Professional. Outlook ist installiert, wird jedoch nicht genutzt.

Updates wurden meines Wissens nach in den letzten Tagen nicht installiert.

Reparatur-Ausführung (Startschalter "/r") wurde auch ohne Erfolg ausgeführt.

Add-Ins wurden alle deaktiviert.

Weiß jemand woran dieser komische Fehler liegen kann?

 

Vielen Dank für Ihre Hilfe

Antwort
Antwort

Hallo George,

 

dem war in der Tat so, das im Hintergrund noch Word benötigt wurde. Schuld daran war jedoch die neue Funktion in Windows 7, ein Vorschaufenster im Explorer direkt einzublenden (eigenes Icon im Menü des Explorers). Nach deaktivieren dieser Funktion läuft alles, wie es soll.

Da muss man erstmal drauf kommen ;)

Trotzdem vielen Dank für deine Hilfe.

Grüße Patrick

Für 7 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

 
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 23 Juli, 2020 Aufrufe 3.735 Gilt für: