Frage

outlook 2013

Hallo,

hätte da , für Spezialisten , eine kleine Frage.

habe das Windows 7 Betriebssystem.  Das "Office Home and Student 2010" auf meinem Laptop. Das auch fehlerfrei funktioniert.

Habe nun das "Outlook 2013" als Ergänzung gekauf.

Wen ich nun das Outlook starten möchte bekomme ich folgende Fehlermeldung :

Microsoft Outlook kann nicht gestartet werden. Das Outlook - Fenster kann nicht geöffnet werden. Diese  Ordnergruppe kann nicht geöffnet werden. Der informationsspeicher steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Neustarten habe ich schon versucht.

Wer kann helfen?

Gruss Andreas

Antwort

Hallo Andreas,

gehe bitte wie folgt vor:

1. Öffne die Systemsteuerung.

2. Aktiviere rechts neben Anzeige die Ansicht Kleine Symbole.

3. Klicke auf das Symbol E-Mail (Microsoft Outlook 2013).

4. Klicke auf Profile anzeigen.

5. Lösche bitte alle bereits vorhandenen Profile.

6. Klicke auf Hinzufügen, gib einen Namen für das Profil ein (z.B. Outlook1) und klicke auf OK.

7. Wähle Manuelle Konfiguration oder zusätzliche Servertypen und klicke auf Weiter.  

8. Wähle den gewünschten Dienst und klicke auf Weiter.   

9. Gib deine Kontoinformationen ein, klicke dann auf Weiter und dann Fertig stellen. Du bist dann wieder im Fenster E-Mail.

10. Setze unten den Punkt bei Immer dieses Profil verwenden und wähle im darunter liegenden Drop-down-Menü dein neues Profil aus.

11. Klicke auf Übernehmen und OK.

12. Öffne Outlook und teste das Verhalten.

 

Gruß,

 

Pauline

Als Mitglied der Community stellt Microsoft Hilfe zur Selbsthilfe ohne Gewähr zur Verfügung.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Für 48 Personen war diese Antwort hilfreich



 
Informationen zur Frage

Aufrufe: 17.856 Zuletzt aktualisiert: Mai 19, 2018 Gilt für: