Frage

Kontakte verlieren Kategorien beim Synchronisieren oder durch Dateifehler

Bisher habe ich Kategorien verwendet, um Kontakte zu gruppieren. Das war für mich sehr wertvoll und nahezu alternativlos. Ich verwende Outlook 2013 als OfficePaket (office.com) und die Microsoft-Cloud gibt es ein Problem: Die Kategorien eines Kontaktes werden offenbar nicht in der Cloud gespeichert, sondern nur lokal in der OST-Datei.

Wenn die OST-Datei beschädigt wird oder ich den Computer wechsle, wird die OST-Datei neu angelegt. Und dann fehlen die Kategorien der Kontakte.

Gesagt wird einem das nicht; man kann munter Kategorien zuweisen. Und erlebt dann irgendwann inen Supergau - bei ca. 3000 Kontakten die so geordnet sind ist es einen mittlere Katastrophe. Die zeitaufwendige Arbeit der "händischen" Neubearbeitung spar ich mir erst mal - ich weiss ja nicht wann wieder mal ein "Serverproblem" auftritt. Dann wäre wieder alles verloren.

Das kann doch nicht sein! Bestimmt gibt es viele User von Outlook 2013, die den Kontakten Kategorien zugeordnet haben.

IAuf dem Computer mit Outlook 2013 sollten die Kategorien schon nicht nur benutzt werden können, sondern auch nach dem Neuerstellen der OST-Datei noch da sein!

Es kann doch nicht sein, dass ich jahrelang Kontakte pflege und Kategorien eingeben kann und dann sind plötzlich, z.B. bei Computerdefekt, die Kategorien unwiederbringlich verloren. (Ein Backup einer OST-Datei kann nicht eingespielt werden.)

Wie kann ich die Kontakte auf andere Art und Weisegruppieren?

Danke für Antwort und Hilfe

wydy

Antwort

Entweder die Kontakte in eine PST-Datei verschieben und die zur Standarddatei machen oder zu einem (hosted) Exchange-Konto wechseln. Für IMAP und EAS werden Kategorien nicht unterstützt.
Outlook Add-Ins & VBA Macros
www.vboffice.net

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Antwort

Ich gehe mal davon aus, dass nur die letzten beiden Absätze relevant sind.

1) Email: Richte für die Adresse auf dem PC ein POP-Konto ein und auf dem Smartphone ein IMAP-Konto. Sobald die Email vom Server gelöscht wurde, hast Du die nur noch auf dem PC, nicht mehr auf dem Smartphone. Auf dem PC kannst Du die EMails kategorisieren, auf dem Smartphone wirst Du das nicht sehen.

2) Kontakte etc: Wenn's auf mehreren Geräten synchron sein soll, kannst Du das über ein EAS-Konto machen (outlook.com) oder Exchange. Wenn Du die Kategorien brauchst, bleibt nur noch das Exchange-Konto übrig.

Outlook Add-Ins & VBA Macros
www.vboffice.net

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.



 
Informationen zur Frage

Aufrufe: 226 Zuletzt aktualisiert: 28 Juni, 2018 Gilt für: