Emails "Drucken ist nicht möglich, wenn kein Element markiert ist."

Leider kann ich aus Outlook (Office365 proplus) heraus nicht mehr drucken. Dabei spielt es keine Rolle, welcher Drucker installiert/ausgewählt ist. Die Fehlermeldung, die erscheint lautet immer:

"Drucken ist nicht möglich, wenn kein Element markiert istMarkieren Sie ein Element und versuchen Sie erneut zu drucken"

Die Email ist jedoch geöffnet, und der Fehler taucht sowohl beim Druckversuch über "Datei->Drucken" oder "Rechtsklick->Schnelldruck" auf

Reparaturoptionen (sowohl schnell als auch online), Deinstallation und Neuinstallation sowie SARA haben nicht geholfen. Kann mir eventuell hier jemand helfen?

mit herzlichen Grüßen,

Martin 

Antwort
Antwort

Hallo,

ich hatte diese Woche den gleichen Fehler (Win10+Office2010).
Bei mir konnte folgendes das Problem beheben:


- Im Datei-Explorer %APPDATA% eingeben, und so zu folgendem Verzeichnis gehen:
C:\Users\BENUTZERNAME\AppData\Roaming\Microsoft\Outlook
- Nach einer Datei outlprnt suchen, wenn vorhanden, löschen. (Aber auch nur diese, die anderen Dateien in diesem Verzeichnis nicht)

226 Personen haben diese Antwort hilfreich gefunden

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Antwort
Antwort

Hallo Martin,

 

vielen Dank für deine Anfrage.

 

Kannst du sonst andere Office-Anwendungen verwenden und problemlos Drucken? Kannst du sonst im Outlook "Microsoft Print to PDF", oder "Sent to OneNote" statt Drucken problemlos verwenden?

 

Du kannst austesten deinen Drucker-Pool zu leeren und deine Outlook Druck-Datei zu umbenennen, sodass ein neuen erstellt wird.

 

Starte bitte dafür die Eingabeaufforderung (CMD) als Admin und verwende folgende Befehle

 

net stop spooler

del %systemroot%\System32\spool\printers\* /Q

net start spooler

 

Die Outlook-Druck-Datei kannst du im folgenden Ordner finden und währen Outlook aus ist umbenennen:

C:\Users\%username%\AppData\Roaming\Microsoft\Outlook\

 

Freue mich auf deine Rückmeldung.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Alexander Petrov

Microsoft Office 365 Support Engineer

28 Personen haben diese Antwort hilfreich gefunden

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

 
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 22 April, 2021 Aufrufe 20.220 Gilt für: