Mit Microsoft 365 überall und von jedem Gerät aus arbeiten

Upgraden Sie auf Microsoft 365 und arbeiten Sie überall mit den neuesten Funktionen und Updates.

Jetzt upgraden

Fehlermeldung Outlook trotz Standardeinstellung

System: Windows 10

Office 2013

Obwohl ich Outlook sowohl in den Windowseinstellungen als auch in den Einstellungen von Outlook selber als Standard-App eingestellt habe, bekomme ich folgende Fehlermeldung, wenn ich über die rechte Maustaste oder innerhalb von Word etc. ein Dokument an eine E-Mail anhängen möchte:

"Es ist kein standardmäßiger E-Mail-Client vorhanden, oder der aktuelle E-Mail-Cleient kann die Nachrichtenanforderung nicht erfüllen. Führen Sie Microsoft Outlook aus, und legen Sie Outlook als standardmäßigen E-Mail-Clienten fest."

Dies habe ich, wie gesagt, unter den Einstellungen getan. Weiß jemand Rat?

Vielen Dank im Voraus!

 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 28 Mai, 2020 Aufrufe 21.021 Gilt für:
Antwort
Antwort

Hallo Pauline,

vielen herzlichen Dank für die Hinweise. Bevor ich in die Registry eingegriffen habe, hat schon der Versuch geholfen, Office reparieren. Dadurch bin ich dank Deiner Hinweise gekommen.

Es funktioniert jetzt wunderbar.

Vielen Dank!

Jan

Für 16 Personen war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.