Outlook Android App - IMAP Mail Konto - 1und1

Hallo, 

ein ähnlicher Artikel ist hier zwar auch schon vorhanden, leider kann man dort nicht weiter kommentieren. 

Ich habe bereits in der Vergangenheit einige IMAP Email- Konten in der Android App angelegt. Heute habe ich bei einem bestehenden 1+1 Mail Account ein neues Passwort vergeben.

Erste Reaktion der APP_ Bitte geben Sie das Passwort erneut ein. 

Das klappte leider nicht und im weiteren Verlauf waren dann auch die weiteren Zugangsdaten (Kontoname - smtp + imap server). Erneutes Ausfüllen und / oder zurücksetzten und / oder Account komplett löschen und neu anlegen haben keinen Zugang mehr möglich gemacht. 

Das Passwort enthält Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen. 

Gegenprobe der Zugangsdaten über die separate 1+1 Mail App zeigt, das die Daten (insbesondere Passwort) richtig sind.

Der Verbindungsversuch benötigt rund 1 1/2 Minuten und wird mit der Fehlermeldung "Passwort - Emailadresse" prüfen zurückgewiesen.

Als lästig empfinde ich, das die eingegeben Daten immer wieder erneut vollständig eingegeben werden müssen und nicht "zwischengespeichert" werden. 

Mittlerweile bin ich mit meinem "Latein" am Ende und kann nur aufgrund der weiteren, seit einigen Monaten bereits angelegten 1+1 Mail Accounts au IMAP Basis nur sehen, das die Einrichtung in der Vergangenheit funktioniert hat und jetzt nicht mehr!??

Ich bin da für jeden Hinweis dankbar!

Bis denne

Christian

Eine kurze Ergänzung: 

Leider habe ich nicht herausgefunden, wie man in der Outlook App zu den bestehenden Mail Konten die Kontoeinstellungen (analog zum PC Outlook) aufrufen kann um ggf diese als Vorlage / Muster zu verwenden!??

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Christian,

Danke für deine Nachricht.

Bitte benutze den In-App Support für weitere Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen,

Gijs H.

At your service!

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Gijs, 

das hatte ich bereits gemacht. Der letzte Stand der Dinge war vor gefühlt 14 Tagen die Mitteilung, das man mich nicht vergessen hätte und an dem Fall arbeite. Die Idee war zuletzt, das ich ein Outlook Test Tool aufrufen sollte. Aber irgendwie hat man dabei wohl übersehen, das das Tool nicht auf mobilen Endgeräten geht, sondern nur als Desktop und mein Desktop Outlook läuft mit der Email Adresse problemlos. 

Outlook und die betroffenen Emailadresse werden geschäftlich genutzt - da sind 14 Tage eine sehr lange Zeit...

Davon ab stelle ich mal den Gedanken in den Raum, das komplexere Problemstellungen nur ausgesprochen unkomfortabel über den "App In Support" des Mobiltelefons dargestellt werden können und wenn man immer wieder aufgefordert wird, die Schritte auszuprobieren, die man bereits in Vorfeld als eigene Lösungsansätze erläutert hat, dann stärkt das nicht wirklich das Vertrauen in die Support Kompetenz. 

BTW: Das Problem mit der Outlook App + der EINEN Emailadresse von 1+1 besteht weiterhin...

Mit freundlichen Grüßen 

Christian Stommel 

1 Person hat diese Antwort hilfreich gefunden

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo zusammen, 

ich hatte gestern erneut die Einrichtung des 1+ IMAP Kontos versucht und hier wurden - im Gegensatz zu den vorherigen Versuchen - in der erweiterten Einrichtung die korrekten IMAP Server und die notwendigen Ports vorgegeben. Passwort für  SMTP und IMAP nachtragen und fertig war die Einrichtung. 

Läuft also wieder.

Wer das gleiche Problem haben sollte - wenn bei der Einrichtung schon die Server + Ports nicht erscheinen, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, das man sich die umständliche Dateneingabe sparen kann. 

Bis denne 

Christian 

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

 
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 28 Dezember, 2020 Aufrufe 1.471 Gilt für: