Synchronisationsprobleme Onedrive for Business

hallo,

ich habe folgendes problem: auf meinem win10 rechner ist office professional plus 2016 installiert (aktuellste version). onedrive for business synchronisiert meine dateien seit geraumer zeit nicht mehr. die anzahl der zu synchronisierenden dateien wird nicht geringer, obwohl angezeigt wird, dass synchronisiert wird. es werden folgende synchronisationsprobleme angezeigt:

folgendes habe ich bisher unternommen:

1. cache gelöscht.

2. onedrive for business neugestartet.

3. rechner neugestartet.

4. problembehandlung ausgeführt, ohne erfolg.

mit problemen 1 und 2 kann ich nichts anfangen. zu problem 3: die datei befindet sich nicht mehr im synchronisierten onedrive for business ordner, ich habe sie bereits vor langer zeit gelöscht.

zwei fragen zum ende:

1. gibt es bekannte konflikte zwischen onedrive for business und onedrive?

2. gibt es bekannte konflikte zwischen onedrive for business und dem microsoft office upload center?

vielen dank für eure hilfe!

mfg

satnavpav

 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 25 März, 2018 Aufrufe 271 Gilt für:
Antwort
Antwort

Hallo satnavpav,

 

Danke für die Information, ich habe auch die PN erhalten.

 

Lass uns bitte Folgendes testen:

 

Speichere die zwei Dateien in einen separaten lokal in einen Ordner auf dem Rechner.

 

Lösche diese vom OneDrive Ordner und auch in der SharePoint Bibliothek.

 

Dann solltest Di ein Löschen des OneDrive Caches durchführen.

 

Bitte die Synchronisation von allen Bibliotheken beenden.

 

Den Task Manager öffnen und die folgenden Vorgänge stoppen:

 

groove.exe

msosync.exe

msouc.exe

csisyncclinet.exe

winword.exe

excel.exe

powerpnt.exe

 

Dann bitte den Comand Prompt (Eingabeaufforderung)starten und die folgenden Befehle einen nachdem anderen ausführen, um den Cache zu löschen:

 

cd %USERPROFILE%\AppData\Local\Microsoft\Office\16.0\                

 

rmdir OfficeFileCache /s

 

cd %USERPROFILE%\AppData\Local\Microsoft\Office\

 

rmdir Spw /s

 

Dann öffne die  SharePoint Bibliothek und starte die Synchronisation von dort über die Schaltfäche "Synchonisieren". Dafür muss im SharePoint Admin Center /Einstellungen/  die Option  Schaltfläche "OneDrive synchronisieren"  auf "Alten Client starten" gesetzt werden.

 

 

Nachdem die Bibliothek erfolgreich synchronisiert ist, die Dateien eine nach der andere dem lokalen Synchronisierungsordner hinzufügen, da zwischen abwarten bis die Datei synchronisiert ist.

 

Überprüfe bitte noch mall die Dateien sorgfältig auf unerlaubte Zeichen, Größe usw.

 

Die Einschränkungen habe ich Dir bereits geschickt.

 

Freue mich auf Deine Rückmeldung.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Georgi Taskov

 

Microsoft Office 365 Support Engineer

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.