NUR Onedrive lässt sich installieren, Office aber nicht

Hallo,

ich habe mich über meine Unimail bei Office 365 angemeldet um die kostenlose Version für Studenten zu nutzen. Wenn ich mich nun einlogge, sollte es laut diversen Internetseiten einen ziemlich offensichtlichen Butten geben, womit ich Word etc. installieren kann. Nur gibt es den nicht! Ich habe lediglich die Möglichkeit "Software installieren" zu wählen und dann werde ich direkt zu OneDrive weitergeleitet. Auch über folgendem Pfad lande ich immer wieder nur bei OneDrive: Installationsstatus-->Desktopanwendungen installieren-->OneDrive(hier habe ich nun lediglich die Möglichkeit die Sprache und die Bit-Zahl zu wählen und dann zu installieren)...

Ich habe dies dann ausprobiert und erst sah es ziemlich gut aus. Nach der Installation sollte ich auch Hintergrundmuster für Office aussuchen und verschiedene Funktionen wurden vorgestellt. Tja, aber heruntergeladen hat es tatsächlich nur Onedrive. Unter "Alle Apps" findet sich ein "Microsoft Office 2013(neu)-Ordner" und darin befinden sich "OneDrive for Business", "Office 2013 Upload Center" und "Office 2013 Spracheinstellungen".  Von Word, Exel etc. keine Spur.

Ich bin momentan so sehr auf Word angewiesen, da ich Facharbeiten schreiben muss und mit OpenOffice nicht zurecht komme. Daher würde ich mich riesig freuen, wenn mir jemand helfen kann!

Ich versuche nun schon seit drei Tagen selbst eine Lösung zu finden, aber das war bisher erfolglos.

Antwort
Antwort

Liebe Office 365 Education Anwender,

  

vielen Dank für die Anfragen

 

Diese Angelegenheiten auftreten, wenn man eine Office 365 Education A1 Lizenz hat. Diese enthält die online Dienste, aber keine Office 365 Pro Plus Lizenz für die lokalen Anwendungen. Daher kann man keine lokale Office Installation herunterladen.

 

Referenz -> https://products.office.com/de-de/academic/compare-office-365-education-plans

 

Weitere Informationen: "Suchen Sie eine Office-Version für Schüler oder Studenten?" und "Häufig gestellte Fragen - Was kann ich tun, wenn ich nicht zur kostenlosen Nutzung berechtigt bin?".

 

Möglicherweise ist Office 365 University von Interesse für Sie.

 

Einige Bildungseinrichtungen bieten auch die lokale Office Anwendungen, aber man muss extra berechtigt werden. Das kann man bei der IT-Abteilung der Uni nachprüfen.

 

Diese Angelegenheit wurde bereits hier diskutiert. 

  

Bedanke mich für das Verständnis.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Alexander Petrov

Microsoft Office 365 Support Engineer

Für 1 Person war diese Antwort hilfreich

·

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

 
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 1 Oktober, 2020 Aufrufe 2.293 Gilt für: