"Die Authentifizierungssitzung ist abgelaufen. Melden Sie sich bitte erneut an." beim Versuch Office 365 Home für Mac zu aktivieren.

Die Sätze: "Die Authentifizierungssitzung ist abgelaufen. Melden Sie sich bitte erneut an." begleiten mich heute schon den ganzen Tag und haben mich zig Stunden Chat mit dem Microsoft Support gekostet, der darin mündete, dass mich der vierte Supportmitarbeiter mit einem sogenannten "Techniker" verband, der mir nahelegte mein System neu aufzusetzen um ein Tabellenprogramm (letzlich ging es mir um Excel, nicht mal das ganze Paket) zum Laufen zu bringen.

19 Jahre konnte ich Microsoft meiden, jetzt bin ich gezwungen, Excel einzusetzen und bin in der Installationshölle von 1998 gelandet. Hat sich denn seitdem so gar nichts verändert?

Lege ich einen zweiten Mac Benutzer an, läuft dort die Aktivierung, kehre ich zurück zu meinem eigentlichen Profil kommt wieder der Satz: "Die Authentifizierungssitzung ist abgelaufen. Melden Sie sich bitte erneut an."

Was kann ich noch tun bevor ich das für mich untaugliche Produkt reklamiere? Wieso gehen alle anderen Programme, warum muss ich mir unterjubeln lassen, ich solle mein System neu aufsetzen weil Microsoft Schindluder mit mir treibt? Was ist das für ein Umgang?

|

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

Ab diesem Thread teilen.

Hallo Thomas,

ich klinke mich mal ein, weil ich ein ähnliches Problem bei meinem Mac haben.

Auf dem Weg zur Aktivierung, gebe ich meine Mailadresse ein dann mein Passwort. jetzt kommt die Meldung

"Die Authentifizierungssitzung ist abgelaufen. Melden Sie sich bitte erneut an"

Das wars, ich komme nicht weiter

Rüdiger

Genau das Problem habe ich auch. Stunden mit dem Support gechattet, bis sie sich erbarmt haben und mich mit einem "Techniker" haben chatten lassen, der mir riet das ganze System neu aufzusetzen um letztlich Excel zum Laufen zu bringen. Wirklich? Für ein Tabellenprogramm alles neu machen, weil Microsoft es nicht gebacken bekommt, ist das der Weisheit letzter Schluß?

1 Person fand diese Antwort hilfreich

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback. Das hilft uns, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo,

vielen Dank für deine Nachricht.

Der Fehler kann bei einem beschädigten Benutzerkonto (Profil) auftreten.

Die Lösung hast du bereits angewendet. Verwende das neue Profil.

Ich freue mich auf deine Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen / With best regards
Thomas

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback. Das hilft uns, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo,

vielen Dank für deine Nachricht.

Der Fehler kann bei einem beschädigten Benutzerkonto (Profil) auftreten.

Die Lösung hast du bereits angewendet. Verwende das neue Profil.

Ich freue mich auf deine Rückmeldung.

Entschuldigung, aber ich verstehe nicht, was das für eine Lösung sein soll, einen weiteren Benutzer anzulegen, nur um ein Tabellenprogramm zu benutzen? Wer außer Microsoft käme auf die Idee seine User zu nötigen um ein einziges Programm zu nutzen, alles andere neu einzurichten? Was soll das sein, ein beschädigtes Profil und wie kann man diesen "Schaden" reparieren? Vor drei Tagen hatte ich noch Office 365 auf diesem "beschädigten Profil" am Laufen, so beschädigt ist es wohl doch nicht. Dann habe ich mich entschieden bei dem Anbieter innerhalb der Probezeit zu kündigen und bei Amazon eine Lizenz ohne zusätzliches Hosting und Exchange Paket zu kaufen und jetzt geht gar nichts mehr und ihr erzählt mir was von "beschädigtem Profil"? Ich weiß nicht, was eure Reseller in ihre Angebote dazupacken, ich verstehe nicht, was so kompliziert sein soll ein Tabellenprogramm zum Laufen zu bringen und ich bin alles andere als zufrieden mit der Option, die ihr mir anbietet, die geht nämlich so: Verzichte auf alles andere, dann gönnen wir dir ein Tabellenprogramm. Das kann es doch echt nicht sein.

11 Personen fanden diese Antwort hilfreich

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback. Das hilft uns, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo,

vielen Dank für deine Nachricht und deine Rückmeldung.

Hier im Forum helfen Anwender einander.

Nach deinen Angaben gehe ich hier von einer Beschädigung des Benutzerkontos aus.

Bitte markiere die Antwort noch als Lösung.

Bei weiteren Fragen stehen wir zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen / With best regards
Thomas

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback. Das hilft uns, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo,

vielen Dank für deine Nachricht und deine Rückmeldung.

Hier im Forum helfen Anwender einander.

Nach deinen Angaben gehe ich hier von einer Beschädigung des Benutzerkontos aus.

Bitte markiere die Antwort noch als Lösung.

Bei weiteren Fragen stehen wir zur Verfügung.

Das ist keine Lösung, das ist eine Unverschämtheit, die mich richtig Zeit gekostet hat. Mein Mac Benutzer Profil ist nicht "beschädigt", der Probemonat von Office 365 Business lief doch ohne Probleme bis ich mich entschloß Nägel mit Köpfen zu machen und Office 365 Home zu installieren und Herr Löwe um die Ecke kam und mir nahelegte das Versagen von Microsoft in Sachen Authentifizierung einer bezahlten Software auf mein Profil zu schieben. Nein, das ist Blödsinn, lieber Thomas, Sie täuschen sich, es liegt nicht an mir oder meinem Rechner, das ist Microsoft wie es leibt und lebt.

6 Personen fanden diese Antwort hilfreich

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback. Das hilft uns, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo,

vielen Dank für deine Nachricht.

Ich bedauere sehr die bei dir entstandenden Irritationen.

Ich gehe weiter davon aus, dass meine Annahme zutreffend ist.

Gerne unterstützt dich der Microsoft Support, wende dich nach dort:

https://support.microsoft.com/de-de/contactus/officemac/activation

Ich freue mich auf deine Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen / With best regards
Thomas

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback. Das hilft uns, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo,

Danke für deine Nachricht.

Ich habe leider auch keine andere Antwort als die von Thomas Löwe.

Die Lösung des Problemes ist es das neue Profil zu verwenden.

Viele Grüße

Diego B.

Microsoft Community Support Windows & Office


--- Bitte mach es anderen einfach die Antwort auf ihre Frage zu finden, indem du hilfreiche Beiträge als solche markierst. ---

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback. Das hilft uns, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Diego,

besten Dank für deine Bestätigung.

Mit freundlichen Grüßen / With best regards
Thomas

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback. Das hilft uns, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo,

Danke für deine Nachricht.

Ich habe leider auch keine andere Antwort als die von Thomas Löwe.

Die Lösung des Problemes ist es das neue Profil zu verwenden.

Viele Grüße

Diego B.

.

..wieso lief dann eine aktivierte version von office 365 business am tag davor? ist das nicht eher ein hinweis darauf, dass die ach so ausgeklügelte authentifizierung nicht mal mit einem wechsel des gebuchten pakets klarkommt? wer hat euch bitte darauf gebrieft, dass um ein tabellenprogramm zu nutzen die aufgabe eines vollständigen funktionierenden system voraussetzung ist? das ist doch absurd.

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback. Das hilft uns, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Diego,

besten Dank für deine Bestätigung.

wunderbar, wie ihr euch hier bestätigt und wohlfühlt. das macht den ansatz aber keinen deut richtiger.

2 Personen fanden diese Antwort hilfreich

·

War diese Antwort hilfreich?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback. Das hilft uns, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

 
 

Frageninformationen


Zuletzt aktualisiert 16 Juli, 2021 Aufrufe 7.982 Gilt für: