Excel 2016 löscht Formatierung aus Zellen

Hallo zusammen, 

ich habe ein Problem mit Excel 2016 auf Windows 10. Ich benutze das Tool zur Literaturrecherche in der Uni und schreibe dementsprechend viel Text in einzelne Zellen. 

Leider löscht Excel diese Formatierung (fett, kursiv, farbig, etc.) nachdem ich die Datei gespeichert und erneut geöffnet habe.

Das passiert aber nur wenn der Text mehr als zwei Zeilen überschreitet. 

Speichert Excel die Formatierungen nicht oder kann man das Problem irgendwie beheben? 

Vielen Dank für die Hilfe!

Viele Grüße,

Richard 

Hallo RichardHorn1, 

Um dein Problem besser in den Griff bekommen zu können, wäre es notwendig, dass du mir ein paar Fragen beantwortest:

1. Um welche Office Version (Produktname, Vollständige Versionsnummer) handelt es sich? Dazu würde ich dir empfehlen, das letzte Update zu installieren.

2. Entsteht das Problem nur mit einer bestimmten Datei? Wenn Ja, bitte die beschädigte Arbeitsmappe reparieren. Ist die Datei lokal oder auf einen freigegebenes Laufwerk gespeichert?

 

3.Hast du ein "Office repair" durchgeführt?

Hier hast du auch ein Artikel bezüglich Excel Formatierungen.

Füll frei, um einen Blick auf die aktuelle Office-Probleme zu werfen.

 

Auf eine Antwort freue ich mich!

Bei weiteren Fragen bezüglich Microsoft Produkte stehen wir selbstverständlich zur Verfügung.

MfG

Filip S.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Filip,

erstmal vielen Dank für deine Antwort! ;) Ich antworte gleich mal ganz direkt:

Zu 1.
Ich hab Office 365 Pro Plus [Version: 1708-Build: 8431.2107-Klick-und-Los] mit den 2016 Anwendungen, speziell Excel 2016 (16.0.8431.2046). 
Ich hab das neuste Update auch jetzt installiert. 

Zu 2. 
Nein, das Problem besteht auch, wenn ich z.B. eine neue Excel öffne & darin den Text entsprechend formatiere. Ich hab trotzdem mal die besagte Arbeitsmappe repariert und nach der Reparatur wurden mir die Formatierungen auch richtig angezeigt, auch bei erneutem Öffnen der Datei - aber [zu früh gefreut], nach mehrmaligem Öffnen waren die Formatierungen wieder weg!
Die Datei lieg lokal (also in der Dropbox, aber die speichert ja lokal).

Zu 3.
Auch nach der Office-Reparatur besteht das Problem immer noch (Schnell- und Online-Reparatur). 

Ich hab die 2016er Version auch noch nicht lange, mit der Excel 2013er Version hatte ich dieses Formatierungs-Problem nicht. 

Nachtrag: Ich hab gerade festgestellt, dass diese Formatierungsproblem sehr sporadisch auftritt. Eben habe ich die Datei geöffnet & die Formatierung war komischerweise wieder da, aber nach erneutem Schließen und wieder Öffnen war sie wieder weg..

Danke und viele Grüße, 
Richard 

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Richard,

habe das selbe Problem ! Anscheinend gibt es hier eine Bug !

Das passiert nach dem Office Update auf die Version 1708.

Version 1707 funktioniert noch einwandfrei.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Auch ich habe das Problem!

Ich habe eine Zeile in der steht:

Text 1 (grüne Schrift)

Text 2 (rote Schrift)

Nach dem ich gespeichert und geschlossen habe, öffne ich erneut und man sieht:

Text 1 (schwarze Schrift)

Text 2 (rote Schrift)

In einer anderen Teile:

Text 1 (schwarze Schrift, Textgröße 9)

Text 2 (blaue Schrift, Textgröße 9)

nach speichern und schließen und öffnen:

Text 1 (schwarze Schrift, Textgröße 9)

Text 2 (blaue Schrift, Textgröße 11) 

Das Interessante ist, wenn ich vorher eine andere Excel Datei öffne und dann meine vorher geänderte Datei öffne, wird meine vorher gespeicherte Formatierung beibehalten.

Hoffe auf baldigen Fix!

Ach ja:

Office Pro 2016

Version 1708 (Build 8431.2107)

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo,

entschuldige bitte die verspätete Antwort.
Besteht dieses Problem noch oder benötigst du weitere Hilfe?
Melde dich diesbezüglich gerne wieder.

Gruß

Leo

War das Ganze hilfreich? Dann einfach markieren. Vielen Dank

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Sehr spät, ja :)

Nein, inzwischen wurde es debuggt. Dankte.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

 
 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 24 Juni, 2020 Aufrufe 4.031 Gilt für: