Extrem hoher Datenverbrauch Lumia 950 (teilweise trotz Wlan)

Ich möchte hier meinen Frust über den hohen Datenverbrauch meines 950 loswerden und vielleicht einige Tipps bekommen, das zu minimieren.

Ich nutze Lumias seit Windows Phone 8.0 und hatte bisher nie Probleme mit meinem 1GB Datenvolumen.

Das 950 allerdings hat mich vor Ende des Monats ans Limit gebracht.

Dabei sind mir einige kuriose Verbrauchszahlen aufgefallen.

- Navigieren (trotz offlinekarten) ca 10mb/100 km. (das konnte Here-Drive + wesentlich besser)

- Store und OneDrive jeweils 60-70 mb. obwohl bei beiden nur WLAN erlaubt ist.

- "Nachrichten" schlägt mit 60 mb zu Buche. Warum???? MMS habe ich keine verschickt und keine bekommen. Skype-Konto habe ich nicht eingerichtet. Wo um aller Welt kommen da 60 mb Verbrauch her?

- "System" zeigt mir ebenfalls 65 mb Verbrauch an, Windows Feedback 5 (obwohl ich es nicht verwendet habe).

Heute Nacht wurde dann der Verbrauch auf 0 gesetzt. WLAN war die ganze Nacht über aktiviert!

Jetzt folgende Entdeckung (nach nur einer Nacht und das trotz WLAN!!!)

- Nachrichten 0,5 Mb (Hallo???? Ich habe lediglich ein paar SMS verschickt. Warum bitte Datenverbrauch?) Um zu verifizieren, dass es von den SMS kommt, habe ich dann ein paar Test-SMS an mich selbst verschickt. Und schon waren es mehrere KB mehr.

- OneDrive 0,3 Mb. ??? 1. War WLAN die ganze Zeit aktiviert, 2. habe ich mit OneDrive nichts unternommen. Ich habe keine Fotos gemacht noch die App aufgerufen. Ich habe geschlafen!

- System: 1 MB. Auch hier bin ich sprachlos. Was hat das System mitten in der Nacht in meinem Datenvolumen zu suchen, noch wenn zudem WLAN aktiviert war?

 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 12 Februar, 2019 Aufrufe 1.524 Gilt für:

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

System ist jetzt bei 160mb. Und das allein im mobilen Internet. WLAN weit über 1gb.. Ich möchte nicht wissen, wie das demnächst aussieht, wenn Urlaub vorbei ist und WLAN nicht mehr permanent verfügbar ist.

allein in der letzten halben Stunde sind etliche MB über mein mobiles Internet gerauscht und haben gleichzeitig in der gleichen Zeit 25% Akku geklaut.

das geht echt nicht mehr!!!

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Joanna,

das Verhalten kann ich bestätigen.

Heute Morgen (01.02.) und dem Zurücksetzen des Datenvolumens ist direkt bei System 1.22 MB. Nachrichten (Unterhaltung) 0.07 MB ohne Nutzung und Abschaltung der Hintergrunddienste, da die Skypeintegration mein Datenvolumen und den Akku auffrisst.

Soweit ich es mitbekommen habe, gibt es dazu auch einen Beitrag auf Reddit, wo sich ein MS Mitarbeiter (Jen Microsoft) zu geäußert hat. Das Ganze soll aber wohl nur unter der .63 Version passieren. Bezüglich der Unterhaltungen konnte ich es aber direkt nach der Integration von Skype feststellen.

Übrigens erfolgt die Auswertung auf solche Fehler über die Feedback App. Von daher bitte auch dort nach entsprechenden Einträgen suchen, welche zu Eurem Problem passen und Voten.

Edit:

1.22MB für System war 11:05 Uhr

Um 13:31 Uhr liegt der Verbrauch schon bei 3,96 MB und steigt minütlich ohne Nutzung...

13:54 Uhr - 4.11MB

Lumia 1020 10.0.10586.63

Gruß,
Oliver
Ist Eure Frage beantwortet, markiert es bitte.
http://wpgadgets.de

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo,

danke für die Antwort.

Habe ich bereits bei Feedback gesucht und gepostet. Allerdings ist das auch ohne .63 Version der Fall.

Seit wenigen Tagen ist es aber so, dass unter aktivem WLAN das Handy ganz normal  arbeitet und der Akku lange hält (trotzdem verbraucht es Datenvolumen bei Nachrichten und System). Sobald ich jedoch WLAN ausschalte, geht fast im Minutentakt 1% Akku runter.

Bei mir war das mit dem Datenvolumen aber auch vor der .63 der Fall.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Sobald ich jedoch WLAN ausschalte, geht fast im Minutentakt 1% Akku runter.

Bei mir war das mit dem Datenvolumen aber auch vor der .63 der Fall.

Gleiches Verhalten sehe ich auch bei meinem 1020 unter W10M.

Bei einer schlechten Datenverbindung und ganzen 4 WhatsApp Nachrichten 6:45 - 11:15 von 96% auf 33%

Das ist ein Wert, der für mich nur akzeptabel ist, da ich mein Gerät direkt am Schreibtisch laden kann.

Gruß,
Oliver
Ist Eure Frage beantwortet, markiert es bitte.
http://wpgadgets.de

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Verstecken sich alle im Schweigen?

Datenvolumen gestern zurückgesetzt, seit einer Stunde ist mein WLAN aus... Und in dieser Stunde hat der Punkt System wieder 10 mb verbraucht.

Im Verlauf des letzten Monats waren es letztendlich insgesamt 250 mb. (allein über Mobilfunk).

Dieses ständige Fressen vom System verbraucht nicht nur das Datenvolumen sondern auch AKKU! Und beides zusammen nervt total.

Kurzes Rechenbeispiel:

Bis vor einer Std. : 7 Std. (ohne Nutzung), WLAN aktiviert --> 2% Akku Verlust.

Seit einer Std: (ohne Nutzung) WLAN nicht aktiviert --> 15% Akku Verlust.

Das spannendste an der ganzen Sache ist:
System fängt nur an zu feuern, wenn ich kein WLAN habe. Dann kann ich tatsächlich zuschauen, wie der Verbrauch steigt.
Aktiviere ich WLAN und beobachte den Verbrauch von System unter WLAN bleibt die Anzeige sehr lange konstant.
Schalte ich WLAN wieder aus, wird sofort wieder am mobilen Internet gefressen.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Im englischen Bereich finden sich inzwischen ähnlich klingende Beiträge …

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

hoffen wir, dass das dann auch ernst genommen wird.

Inzwischen tauchen ja auch einige Berichte auf, wo es heißt, dass dieses Problem von MS Mitarbeitern bestätigt wurde.

Tatsache ist nämlich, dass in den letzten Stunden, wo ich WLAN aktiviert hatte, der Punkt System unter den WLAN Statistiken keinen Verbrauch hatte.

Schalte ich WLAN jedoch ab, ist zwei Minuten später das erste MB meines mobilen Internets weg.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Schade, auch in der neuen Version ist dieses Problem nicht behoben.

200 mb. schon nach 2 Tagen.

Leider nutze ich mein Lumia 950 nun seit 2 Monaten nicht als Smartphone... Ich habe nämlich keine Lust, dass regelmäßig mein Volumen nach 10 Tagen im Rechnungsmonat komplett aufgebraucht ist.
Ich laufe permanent mit deaktivierter Datenverbindung rum. Das kanns echt nicht sein.

Offensichtlich scheint das ja kaum jemanden zu stören, sonst würde es mehr Aufschreie geben...Mich stört es aber so sehr, dass ich nur noch zum manuellen check der Mails das Internet aktiviere. Das macht keinen Spaß.

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Also Onedrive taucht in meiner Statistik gar nicht auf. Habe dort allerdings auch alles mögliche deaktiviert. Ansonsten habe ich beim Datenverbrauch auch einige Merkwürdigkeiten, aber insgesamt hält es sich in Grenzen. MS hat leider auch den Weg eingeschlagen, wie verrückt Daten zu sammeln. Das ist teilweise schon sehr grenzwertig.

Das Benutzen der Health App ist ohne Datenverbindung gar nicht möglich.

Alle gesammelten Daten von benutzten Fitnesstrackern gehen direkt nach Microsoft und können ohne Netz auch gar nicht eingesehen werden.

Das ist echt der Hammer. Wer also seinen Schlaf überwachen lässt, Sport damit treibt, seinen Puls aufzeichnet oder die Strecken auf denen man sich bewegt protokolliert, der gibt alles an Microsoft weiter. Theoretisch kann man wunderbar ein Bewegungsprofil damit erstellen und sehen, wie gesund der Nutzer ist.

sehr sehr bedenklich!!!

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Also Onedrive hat sich mehr oder weniger eingependelt. Macht immer noch etwas, aber im Rahmen.

dieses Problem mit dem System muss aber woanders liegen, als beim datensammeln... In zwei Tagen ohne wlan 200 MB über Mobilfunk... In einer Woche wlan weniger als 200 MB. System legt sofort mit feuern los, sobald ich WLAN ausschalte...

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.