Cookies bei Windows Phone (selektiv) zulassen

Zusammenfassung
Webseiten speichern auf den Geräten so genannte Cookies, kleine Dateien, die dazu dienen, den Anwender zu identifizieren und beispielweise in Shops mit Empfehlungen zu versehen. Das ist manchmal sinnvoll, manchmal aber auch nicht. Windows Phone bietet die Möglichkeit, hier fein zu unterschieden.
Details

Im Internet Explorer auf dem Windows Phone kann eingestellt werden, ob Cookies akzeptiert werden sollen oder nicht. Unter Einstellungen (nach links wischen), Internet Explorer, Erweiterte Einstellungen finden sich dazu unter "Cookies von Webseiten und Anwendungen" drei Einstellungen: "Alle akzeptieren", "Alle blockieren" und "Einige blockieren".

 

 

Während die beiden ersten recht klar sind, stellt sich bei "Einige blockieren" die Frage, was denn damit ausgelöst wird bzw. welche Cookies akzeptiert und welche blockiert werden? Die Antwort: Nur Cookies, die auf den Server verweisen, auf dem man sich gerade bewegt, werden gespeichert. Dies schliesst Cookies von Adservern und Tracking-Cookies aus.

 

Forumartikelinfo


Letzte Aktualisierung am 17 Februar, 2020 Aufrufe 1.178 Gilt für: