Windows 10 Insider Preview 16299.15 (rs3_release)

Hallo!

Ich habe mir den Beitrag, den es schon gab, durchgelesen und ich muss sagen, dass ich das gleiche Problem auf meinem Surface Laptop habe. Um gleich die Frage von UWE zu beantworten, dass ich keine andere Firewall installieren kann. Und ich habe einiges ausprobiert: 

Surface Laptop
Broker für DevQuery-Hinter...
Claims to Windows Token se...
Windows Installer
Windows Insider Dienst
Software Protection
IPsec-Richtlinien-Agent
Geräteinstallations-Manager
Geräteinstallationsdienst
Software Protection
Token Broker weist einen Fehler beim Lesen auf - 15100

BitLocker Laufwerksverschlüsselung - beendet
Geräteinstallationsdienst
Windows Installer
Windows-Modules-Installer
Windows-Insider-Dienst
Software Protection
Distributed Transaction Coor...   Das alles habe ich in den Diensten gestart und zum Teil auf automatisch gesetzt. Die Windows Firewall habe ich auch einmal ausgeschalten, aber es ging auch nicht und BitLocker habe ich auch deaktiviert, aber jetzt wieder aktiviert. Für die Update Datenbank müsste eigentlich Distributed Transaction Coor... zuständig sein, aber auch die Hintergrundaufgaben und ich habe Microsoft viele Ereignisprotokolle geschickt, die alle einen Fehler aufweisen. 

Langsam glaube ich auch nicht mehr, dass das eine Preview ist. Weil auf meinem Test-PC und auf meinem Surface Pro 3 habe ich 17035. 16299 kann keine Preview mehr sein. Will Microsoft mich testen, ob ich auch wirklich ausprobiere und rumprobiere? Ja, toll, habe ich gemacht. Vielleicht will Microsoft auch nur mich wirklich mit diesem Laptop auseinandersetze, weil er eben doch anders ist.

Ich habe Defender durchlaufen lassen und cleanmgr ausgeführt, Datenträgerbereinigung und Systemdatenträgerbereinigung, mrt, mdsched.exe, dfrgui, resmon, MSConfig, usw. Also ich kenn ihn langsam und weiß auch langsam wo ich was finde.

Mit freundlichen Grüßen

Michaela

 

Informationen zur Frage


Letzte Aktualisierung am 18 Mai, 2018 Aufrufe 176 Gilt für:

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

Hallo Michaela,

bedaure das zu hören. Darf ich nochmal zur Klarstellung fragen, worin bestand das Problem, das in dem anderen Thread diskutiert wurde? Hast du davon noch den Link?

Diese Version ist nach meinen Infos tatsächlich kein Insider-Preview - Ein Screenshot von Winver auf deinem System, sowie ein Log der Ereignisanzeige wär hilfreich. 

Übrigens, um den bisher abwesenden Uwe zu vertreten ;) - Läuft bei dir ein Antivirusprogramm von Drittseite und/oder ein Systemoptimierer/Cleaner? Bitte einmal testweise deaktivieren oder besser, zumindest temporär deinstallieren.

Möglicherweise sind Systemdateien beschädigt worden; ich nehm an du hast schon probiert die folgenden Kommandos ausführen zu lassen in einer Administrator-Kommandozeile (oder Powershell)?

DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth

sfc /scannow

Sofern nicht ein anderes Mitglied der Community hierzu eine Lösung hat, bietet es sich an zusätzlich im TechNet nachzufragen, wo man dir mit diesem Fehlerbild am besten weiterhelfen kann.

"Gute Besserung" und bis bald!
Viele Grüße, Jörg

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Lieber Jörg!

Ich nehme an, dass ihr alle keinen Surface Laptop habt. Weil Du dann wüsstest Du, dass 

DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth

sfc /scannow

nicht geht. Ich kann zwar DISKPART öffnen, aber das kann ich nicht ausführen. Die Wartung hat auch nichts ergeben. Die Firewall ist die Windows Firewall. In der Systemkonfiguration kann nur den Benutzerdefinierten Systemstart auswählen, nachdem ich MSConfig durchgeführt habe. Mrt kann ich auch ausführen. In den Systeminformationen habe ich jetzt auch viele Fehler gefunden und die werde ich Microsoft schicken. Ansonsten sehe nur die Möglichkeit, dass ich doch auf Pro Upgrade, aber das mache ich nicht gern.

Mit freundlichen Grüßen

Michaela

Michaela Peters

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Lieber Jörg! 

Dieses Update hat sich auch heute nicht installiert, obwohl ich in der Windows-Firewall ein paar Dinge zugelassen habe. Es muss am TokenBroker liegen, aber ich kann keine andere Software hier installieren. Die Fehlernummer ist 15100 und habe dieses Problem schon Microsoft gesandt, aber dieses Problem besteht weiterhin. Ich kann nur vorschlagen, dass Microsoft eine App in den Store stellt, die dieses Problem behebt. Und diese Preview Windows 10 Insider Preview 16299.15 (rs3_release) versucht sich tatsächlich auf dem Surface Laptop zu installieren. 

Dieser Laptop ist neu und mit anderen Laptops nicht zu vergleichen. Du kannst viel anwenden, was Du bisher gelernt hast, aber wenn Du wie mit einem anderen Laptop damit arbeitest, wirst Du schnell an Deine Grenzen stoßen. Dafür hast Du ein entspanntes arbeiten damit. Bluescreens gehören der Vergangenheit an. Green Screens auch. Einen anderen Browser als Edge kannst Du auch nicht installieren, aber den Explorer kannst Du öffnen. 

Mit freundlichen Grüßen

Michaela

Michaela Peters

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallo Michaela,

danke für den Versuch.

Jedenfalls geht es darum, dass sich das Update bei dir nicht installiert? Und ein Antivirus- oder Cleaner-Programm von Drittseite läuft nicht zufällig bei dir, oder?

Apropos Antivirus, kannst du da mit dem Defender (und gern auch einem weiteren Programm, falls bereits bisher sowieso installiert - aber bitte nicht dafür installieren) mal einen Suchlauf machen, nur um sicher zu gehen?

Nach Rücksprache scheint es so, dass DISM eigentlich auch auf dem Surface laufen sollte - kannst du uns einen Screenshot von der misslingenden Anwendung posten? (Anhang-Button rechts über dem Textfeld) Eigentlich sollte eine Admin-Eingabeaufforderung sich öffnen z.B. durch Eingabe von cmd in Cortana, dann auf dem gefundenen Ergebnis rechtsklicken und "als Administrator ausführen" auswählen. Die beiden Befehle bitte jeweils mit Eingabetaste bestätigen:

DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth 
 

sfc /scannow


Mir ist nicht ganz klar, welche Rolle Diskpart hier spielt? Und eigentlich ist 16299.15 auch die Versionsnummer vom (upgedateten) stabilen Release von RS3 (daher auch die Bezeichnung rs3_release) - aber du schreibst ja auch selbst, dass 16299 keine Preview sein kann. Natürlich hast du recht, dass ein Upgrade auf Pro für Updates nicht erforderlich ist.

Betreffs der Firewall, wenn du da mal alles zulässt, probehalber? Möglicherweise braucht der Updater doch noch den ein oder anderen offenen Port mehr, als du geöffnet hast.

Ich bleibe jedenfalls zuversichtlich, dass wir das bald geregelt bekommen.

Schöne Grüße und lass gern von dir hören,

Jörg

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Lieber Jörg!

Ich habe Dir jetzt ein paar Screenshots zusammengestellt, aber cmd kann ich nicht öffnen und auch cmd.exe.

cmd.exe kann ich nicht ausführen und lässt sich auch nicht öffnen, auch nicht als Administrator, aber dafür chkdsk, wenn ich es als Administrator ausführe. Und ich habe in der Firewall schon einmal alles zugelassen. chkdsk kann ich als Administrator ausführen. Dism oder sfc nicht.

Mit freundlichen Grüßen

Michaela

Michaela Peters

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Lieber Jörg!

Ich habe jetzt noch einmal alles ausprobiert. 

Dism.exe /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth ist nicht gegangen, auch nicht als Administrator, aber dafür Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth als Administrator. Danach ging auch wieder Dism.exe /Online... und sfc /scannow. In der Ereignisanzeige werden keine Probleme mehr angegeben, aber dafür in den Diensten. Dort wird TokenBroker angezeigt, dass er einen Fehler beim Lesen aufweist. Ich habe schon MSConfig ausprobiert und vieles andere auch, sowie mrt und natürlich Defender. Und in der Firewall habe ich auch alles zugelassen, aber ohne Erfolg und darum habe sie auch wieder eingeschalten. Aber bevor ich jetzt weiter größere Fehler mache und mit der Wiederherstellung herumprobiere, lasse ich es lieber. 

Mit freundlichen Grüßen

Michaela

Michaela Peters

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Hallihallo Michaela,

danke für dein "reich bebildertes" Schreiben :)

Sehr kurios, dass dism gehen sollte aber dism.exe nicht - das mag mit der Suche bzw. Cortana zusammenhängen, weil es ja eigentlich so gedacht war das aus der Eingabeaufforderung auszuführen, die sich ja merkwürdigerweise bei dir nicht starten lässt.  

(Wenn du auf den Startbutton rechtsklickst, kannst du dann dort die Eingabeaufforderung starten? Je nach Version deines Windows ist darunter auch ein Punkt für das Starten als Admin - aber eben nicht unbedingt, weshalb ich es auf andere Weise angeregt hatte.)

Schön, dass zumindest Chkdsk anscheinend keine Fehler fand. Was steht eigentlich in dem Integritätsbericht, der in dem einen Screenshot mit Ausrufezeichen markiert ist? Nochmal die Frage ferner, eine zu Defender zusätzlicheAntivirussoftware verwendest du nicht, oder?

Abschließend, damit wir nicht den Faden verlieren, kannst du nochmal schildern wie sich das Problem zeigt bei dir - was genau geht nicht? (Also was das Fehlerbild war, zu dem du den Thread eröffnet hast mit den sinngemäßen Worten, dass es dir ebenso ginge?)

Vielen Dank für deine Bemühungen,
Jörg 

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Lieber Jörg!

Dism.exe geht wieder, nachdem ich Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth ausgeführt habe. Aber heute habe ich in der Computerverwaltung in der Systemwarteschlange unzustellbare Nachrichten und unzustellbare Transaktionsnachrichten gefunden. Und ich führe gerade 

Dism.exe /Cleanup-Mountpoints aus, aber es ist bei 38,2% stehengeblieben.

Dism.exe /Cleaup-Wim geht auch.

Aber ich weiß nicht, warum Du immer wieder auf meine Firewall zu sprechen kommst. Ich kann hier keine andere Firewall installieren. Und ich auch keine Fremdsoftware installieren.

Mit freundlichen Grüßen

Michaela

Michaela Peters

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Lieber Jörg!

Ich hatte vergessen auf Deine Frage einzugehen. Das sehe ich, wenn ich mit der rechten Maustaste auf Start klicke: Apps und Features
Mobilitätscenter
Energieoptionen
Ereignisanzeige
System
Gerätemanager
Netzwerkverbindungen
Datenträgerverwaltung
Computerverwaltung
Task-Manager
Einstellungen
Explorer
Suchen
Ausführen
Herunterfahren oder Abmelden
Desktop
Dann habe ich in der Computerverwaltung unzustellbare Nachrichten Warteschlangen und unzustellbare Transaktionsnachtichten gefunden. Und ich auch heute Dism.exe /Online /RestoreHealth /Source:c: \test \mount \windows ausgeführt.

Und die Frage ist: warum sich das Update nicht installiert.

Mit freundlichen Grüßen

Michaela

Michaela Peters

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Liebe Michaela,

vielen Dank für deine ausführliche Schilderung.

Um festzustellen ob sich das Update installieren sollte, wär es schön zu wissen welche Version bzw. Build momentan ihren Dienst tut auf deinem Rechner. Vielleicht ist es ja bereits die aktuelle? Führ mal bitte winver aus (etwa in dem Ausführen-Dialogfeld über Windows+R) und schick einen Screenshot der Bildschirmausgabe davon.

Um auszuschließen, dass sich ein Virus oder sonstige aktive Schadsoftware auf deinem Rechner befindet, mach bitte einen gründlichen Scan mit dem Defender.

Ferner scheint es Probleme zu geben mit einigen Funktionen wie der Eingabeaufforderung (die fehlt bei dir in dem Rechtsklick-Menü vom Startknopf tatsächlich und kann, wenn ich dich richtig verstanden hab, auch sonst nicht gestartet werden).

Zur Reparatur kannst du ein Inplace Upgrade probieren (Reparaturinstallation), wo sich das System quasi im laufenden Betrieb über sich selbst drüberinstalliert, wobei Einstellungen, Programme und eigene Dateien erhalten bleiben. Wir empfehlen jedoch stets vorherige Datensicherung.

Mit bestem Gruß,

Jörg

Wurde Ihr Problem dadurch behoben?

Das war leider nicht hilfreich.

Toll! Danke, dass Sie dies als Antwort markiert haben.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback, es hilft uns dabei, die Website zu verbessern.

Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.

* Bitte versuchen Sie es mit einer niedrigeren Seitenzahl.

* Bitte geben Sie nur Zahlen ein.